jazzzeitungsblog

Subscribe to jazzzeitungsblog feed
Ihr Zugang zum Jazz
Updated: 16 hours 45 min ago

Timing & Ton: Wie Adorno einmal nicht „über“ den Jazz schrieb, sondern mit ihm

Wed, 07/18/2018 - 09:00

Jazz und Adorno ist eine lange Geschichte. Meistens wird sie abgekürzt und man sagt sich: Was solls? Schnuppe. War nix für ihn, hat er nicht kapiert und wenn, dann den „falschen“ Jazz gehört. In der Tat, klar, was kann Adorno über den Jazz gesagt haben, was man brauchen könnte. Bloß weil er ein außerordentlich kluger Philosoph und Musikkenner war. Der ein bisschen Niveau in das Sprechen über und von Musik gebracht hat. Jemand, der über den Notenrand hinausdachte und schrieb, aber gewiss eben auch seine „Abneigungen“ gehabt hat. Wie jeder und jede? Klar, Neutralität war seine Sache in der Sache nicht. Zuweilen polemisch, zuweilen denkbar wenig am konkreten musikalischen Ereignis dran, zuweilen für die Leserinnen im Dunkeln tappend. Jazz, das ist sicher, war nicht der Hauptgegenstand seiner Reflexionen. Adorno hat sich sogar manchmal bis an die Grenze der Verleumdung vergaloppiert. …

Der Beitrag Timing & Ton: Wie Adorno einmal nicht „über“ den Jazz schrieb, sondern mit ihm erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 16.07. bis 22.07.2018

Sun, 07/15/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 29 im Radio. Ab jetzt mit dem ARD Radiofestival 2018. Wochentags von 23:35 bis 00:00 auf hr2-kultur | MDR Kultur | NDR Kultur | Bremen Zwei | SR2 KulturRadio | SWR 2 | WDR 3. Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Jazz im Radio (Fernsehen) SR2 – JazzNow – Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr BR-KLASSIK – Jazztime – Von Montag bis Freitag täglich um 23.05 Uhr rbb-kulturradio – Late Night Jazz – Sa und So 23:04 – 24:00 Uhr hr2-kultur – Jazz in hr2-kultur – täglich SWR2 – Jazz – täglich WDR3 – JAZZ & WORLD – Improvisiertes zum Tagesausklang – Montag bis Freitag, 22.04 – 0:00 Uhr Deutschlandfunk – Jazz (Überblick) – Jazz Live, JazzFacts und Milestones Deutschlandfunk Kultur – Jazz – diverse Sendetermine ARTE TV – Jazz …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 16.07. bis 22.07.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 09.07. bis 15.07.2018

Sun, 07/08/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 28 im Radio. Mit unserem besonderen Service: Frauen im Jazz – in dieser Woche tatsächlich ein bisschen was los. 10|07|18 – 17:50 bis 18:00 | SWR 2 SWR2 Jazz vor Sechs – Marilyn Mazur: Wings in July 10|07|18 – 22:04 bis 00:00 | WDR 3 WDR 3 Jazz & World: Das INNTöne Jazzfestival 2018 (Teil 1) 11|07|18 – 22:04 bis 00:00 | WDR 3 WDR 3 Jazz & World: Yasmin Levy beim Rudolstadt Festival 2008 12|07|18 – 21:00 bis 22:00 | MDR Kultur MDR KULTUR – Jazz: Die aus Malawi stammende Sängerin Malia 12|07|18 – 23:05 bis 00:00 | BR-KLASSIK Jazztime: All that Jazz: Tia Fuller 13|07|18 – 19:35 bis 20:00 | MDR Kultur MDR KULTUR – Jazz Lounge: Astrud Gilberto, Vocal 13|07|18 – 23:05 bis 00:00 | BR-KLASSIK Jazztime: BR Jazzclub – Im …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 09.07. bis 15.07.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 02.07. bis 08.07.2018

Sun, 07/01/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 27 im Radio. Mit unserem besonderen Service: Frauen im Jazz – in dieser Woche wieder fast eine Fehlanzeige. Ich gebs auf. Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Jazz im Radio (Fernsehen) SR2 – JazzNow – Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr BR-KLASSIK – Jazztime – Von Montag bis Freitag täglich um 23.05 Uhr rbb-kulturradio – Late Night Jazz – Sa und So 23:04 – 24:00 Uhr hr2-kultur – Jazz in hr2-kultur – täglich SWR2 – Jazz – täglich WDR3 – JAZZ & WORLD – Improvisiertes zum Tagesausklang – Montag bis Freitag, 22.04 – 0:00 Uhr Deutschlandfunk – Jazz (Überblick) – Jazz Live, JazzFacts und Milestones Deutschlandfunk Kultur – Jazz – diverse Sendetermine ARTE TV – Jazz 02.07.2018 17:50 bis 18:00 | SWR 2 SWR2 Jazz vor Sechs – N. N.: …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 02.07. bis 08.07.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 25.06. bis 01.07.2018

Sun, 06/24/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 26 im Radio. Mit unserem besonderen Service: Frauen im Jazz – in dieser Woche wieder fast eine Fehlanzeige. 06.18: 21:03 bis 22:00 | SWR 2 SWR2 Jazz Session: Next Generation – Das Septett Nérija und das Allison Philips Trio beim inJazz Festival Rotterdam 2017 Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Jazz im Radio (Fernsehen) SR2 – JazzNow – Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr BR-KLASSIK – Jazztime – Von Montag bis Freitag täglich um 23.05 Uhr rbb-kulturradio – Late Night Jazz – Sa und So 23:04 – 24:00 Uhr hr2-kultur – Jazz in hr2-kultur – täglich SWR2 – Jazz – täglich WDR3 – JAZZ & WORLD – Improvisiertes zum Tagesausklang – Montag bis Freitag, 22.04 – 0:00 Uhr Deutschlandfunk – Jazz (Überblick) – Jazz Live, JazzFacts und Milestones Deutschlandfunk Kultur …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 25.06. bis 01.07.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 18.06. bis 24.06.2018

Sun, 06/17/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 25 im Radio. Mit unserem besonderen Service: Frauen im Jazz – in dieser Woche mit etwas gutem Willen doch sechs Einträge. Ansonsten Erinnerungen an Wes Montgomery und Eric Dolphy … und andere. 18|06|18 – 19:35 bis 20:00 | MDR Kultur MDR KULTUR – Jazz Lounge: Dianne Reeves, Vocal 19|0618 – 22:04 bis 00:00 | WDR 3 WDR 3 Jazz & World: What It´s Like to Be Alive  – Joanne MacGregor, p; Duisburger Philharmoniker; Anthony Weedon, ld. 22|06|18 – 22:05 bis 23:00 | NDR Info Jazz Special: „Mein Ding!“ – Mit der Organistin Barbara Dennerlein auf der Klosterinsel 22|06|18 – 23:03 bis 00:00 | SWR 2 SWR2 NOWJazz: Elegant inszenierte Brüche – Ein Porträt der Cellistin Tomeka Reid 22|06|18 – 23:05 bis 00:00 | BR-KLASSIK Jazztime: Das Jazzkonzert – Von Störchen und verkauften Männern („Leléka“) …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 18.06. bis 24.06.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 11.06. bis 17.06.2018

Sun, 06/10/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 24 im Radio. Mit unserem besonderen Service: Frauen im Jazz – in dieser Woche traurig wie immer. Knapp zwei Einträge! Ansonsten viel Esbjörn Svensson, der vor 10 Jahren starb. 14|06|2918 21:05 bis 22:00 | Deutschlandfunk JazzFacts: La Danse du Saxophone – Die französische Musikerin und Komponistin Céline Bonacina 16|06|2918 19:04 bis 20:00 | hr2-kultur Live Jazz: Kinga GIyk Trio | 10. Kasseler JazzFrühling, TheaterStübchen Kassel, März 2018 Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Jazz im Radio (Fernsehen) SR2 – JazzNow – Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr BR-KLASSIK – Jazztime – Von Montag bis Freitag täglich um 23.05 Uhr rbb-kulturradio – Late Night Jazz – Sa und So 23:04 – 24:00 Uhr hr2-kultur – Jazz in hr2-kultur – täglich SWR2 – Jazz – täglich WDR3 – JAZZ & WORLD – …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 11.06. bis 17.06.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Die Jazz-Radiowoche vom 04.06. bis 10.06.2018

Sun, 06/03/2018 - 12:00

Ein kleiner Blick in die Jazzwoche 23 im Radio. Mit unserem besonderen Service: Frauen im Jazz – in dieser Woche einen Hauch besser. Knapp vier Einträge! 06.18 | 22:04 bis 00:00 | WDR 3 WDR 3 Jazz & World: Sarah Vaughan at Mister Kelly´s, Chicago 06.28 | 19:35 bis 20:00 | MDR Kultur MDR KULTUR – Jazz Lounge: Peggy Lee, Vocal 06.18 | 19:04 bis 20:00 | hr2-kultur Live Jazz: Angelika Niescier feat. Tyshawn Sorey (Albert-Mangelsdorff-Preisverleihungs-Konzert) 06.18 | 23.04 – 24.00 | rbb-kulturradio Late Night Jazz: Jazzfest Berlin 2017 – Berlin-London Conversations 3 Die Übersicht zum Download als PDF. Alle Angaben ohne Gewähr. Jazz im Radio (Fernsehen) SR2 – JazzNow – Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr BR-KLASSIK – Jazztime – Von Montag bis Freitag täglich um 23.05 Uhr rbb-kulturradio – Late Night Jazz – Sa und So 23:04 – …

Der Beitrag Die Jazz-Radiowoche vom 04.06. bis 10.06.2018 erschien zuerst auf JazzZeitung.

Schwer getrübte Freude der ECHO-Jazz-Gewinnerinnen in diesem Jahr

Wed, 05/23/2018 - 13:37

Neulich noch markte ich an, dass bei all dem Trubel um die letzte Echo-Verleihung aus dem Jazz-Bereich kaum Reaktionen zu vermelden waren. Weder in positiver noch in negativer Hinsicht. Es war einfach ruhig. Kaum jemand pflegte sich in Position zu spielen. Schon gar nicht aus dem Kreis derjenigen, die diesen „Preis“ erhalten haben. Das hat sich jetzt geändert. Markus Stockhausen (und andere aktuelle 2018-Preisträger) lancierte über der Facebook-Seite eine Pressemitteilung. „Uns eint die Freude über den Erhalt des ECHO Jazz-Preises, der aufgrund einer differenzierten Juryentscheidung allein für künstlerische Inhalte vergeben wurde. Wir alle bedauern, dass der ECHO Jazz-Preis durch die Erschütterungen des ECHO Pop in Mitleidenschaft gezogen und nun zum letzten Mal vergeben wurde.“ Schön wäre es, wäre es so. Klar, man kann schon hoffen, dass der Preis für künstlerische Inhalte vergeben wird und nicht für, ja, für was denn …

Der Beitrag Schwer getrübte Freude der ECHO-Jazz-Gewinnerinnen in diesem Jahr erschien zuerst auf JazzZeitung.

Kein ECHO weit und breit – Roter Teppich wird eingerollt

Sun, 05/06/2018 - 14:23

Wenn man einmal bedenkt, welche Wellen der Film zu Anna-Lena Schnabel im letzten Oktober geschlagen hat, als sie und die ECHO-Jazz-Verleihung ins Zentrum mehr oder minder starker Diskussionen rückten, kann man als Außenstehender schon etwas verwundert darüber sein, dass der aktuelle ECHO-Skandal so gut wie keinen „öffentlichen“ Widerhall findet im Jazz-Biotop (zwei Meldungen von Anke Helfrich und Sebastian Sternal gibt es da*). Ist das nun nur Ignoranz? Oder der Haltung geschuldet, dass man sich sagen mag, das eine habe mit dem anderen nichts zu tun? Bei den Leuten aus dem ECHO-Klassik gab es ja doch zahlreiche Wortmeldungen. Von Christian Thielemann über Daniel Barenboim bis zu Igor Levit. Der ECHO war plötzlich irgendwie „beschädigt“. Erst jetzt? Unter den Jazzerinnen gab es auch nicht wenige, die das Treiben kritisch beäugten. Und nun? Nicht einmal die Meldung, dass man den nächsten ECHO-Jazz ohne …

Der Beitrag Kein ECHO weit und breit – Roter Teppich wird eingerollt erschien zuerst auf JazzZeitung.

Pianist und Free-Jazz-Musiker Cecil Taylor gestorben

Fri, 04/06/2018 - 10:50

Cecil Percival Taylor  (* 15. oder 25. März 1929 in New York; † 5. April 2018). »Für mich ist das Klavier nichts als eine Trommel mit 88 Tasten, und die Saiten sind dazu da, um sie anzuschlagen, damit die musikalischen Strukturen sich immer weiter aufbauen, aber im vertikalen, nicht im horizontalen Sinne. Mit anderen Worten: Für jeden Ton, der angeschlagen wird, sollte es eine ganze Anzahl von Vibrationen geben, die zu hören sein müssen.« [Taylor, Cecil Percival. DB Sonderband: Jazz-Lexikon, S. 5635 (vgl. JL Bd. 2, S. 1327)] Nachruf von Andreas Kolb folgt in der nächsten Ausgabe der nmz.

Der Beitrag Pianist und Free-Jazz-Musiker Cecil Taylor gestorben erschien zuerst auf JazzZeitung.